#lifehack · 02. Februar 2020
Lebensmittel werden verschwendet. In Massen! Weltweit ca. 1,3 Milliarden Tonnen pro Jahr (Welthungerhilfe, Artikel unten verlinkt). In jedem Privathaushalt landen durchschnittlich 55 kg Lebensmittel im Müll und das pro Kopf. Den größten Teil macht da Gemüse und Obst aus (34%), danach kommen Dinge wie Zubereitetes (16%) und Backwaren (14%). 55kg, das sind schon ganz schön viel. Selbst wenn kein Mensch auf dieser Welt hungern müsste wäre das viel. In den Lebensmitteln stecken Ressourcen...
#Erfahrungsbericht · 29. Januar 2020
Manchmal schäme ich mich ein bisschen dafür, dass ich mal nicht vegan war. Ich schäme mich dafür mit welcher Gedankenlosigkeit ich Fleisch gegessen habe. Bratwurst? Mein absolutes Lieblingsessen und ich hab es wirklich verschlungen. Auch kalt. War mir egal, mochte ich übertrieben gerne. Generell war ich immer eher der Wursttyp. Ich mochte auch super gerne Lyoner. Noch heute schmecken mir Brötchen besonders gut mit veganer Lyoner. Ich weiß auch nicht wieso. Ich habe mich heute daran...

#Erfahrungsbericht · 26. Januar 2020
Falls du den ersten Teil noch nicht kennst lohnt es sich sicher diesen erst zu lesen :)
#mayalab · 12. Januar 2020
Ich persönlich bestelle meine Nahrungsergänzungsmittel bei "innonature" [Werbung, da Nennung] und bin damit recht zufrieden. Um es noch korrekter auszudrücken: ich bestelle meine Vitamin B12 Tropfen bei innonature, weil ich die Tropfen besser als Tabletten finde und weil eine meiner Lieblingsinstagramerinnen einen Rabattcode dafür verteilt hat und sie somit auch günstiger waren als die Tabletten. (Ja auch ich spare gerne). Was mich an innonature aber wirklich stört (und an deren Werbung):...

#2019 · 22. Dezember 2019
Es ist in den letzten Monaten ruhig geworden. Ich würde sagen schon das ganze Jahr. Wieso kann ich gar nicht so richtig sagen. Ich bin wohl einigermaßen aktiv auf Instagram, aber hier auf dem Blog nicht mehr so. Wieso? Ich weiß es auch nicht so genau. Also doch, ich weiß es, warum ich nicht mehr so viel schreibe. Mir fehlt irgendwie die Inspiration. Wieso weiß ich auch nicht genau. Irgendwann bin ich wohl von diesem wöchentlichen Bloggen weggekommen und nun ist irgendwie alles aus dem...
#mayalab · 05. Dezember 2019
Bitte halte dich jetzt fest. Sehr fest. Denn das, was jetzt kommt, das zerstört alles, was du bisher geglaubt hast du denken. Es erschüttert Dich, macht Dich traurig und lässt Dich fassungslos zurück. Erdgas und Essigessenz, das hängt zusammen. Wie das? Essigessenz wird aus Erdgas hergestellt. Kein Witz! Und ein weiterer Fakt, der ebenfalls wie ein Witz klingt, ist der Name des Herstellungsverfahrens: "Monsanto Verfahren". Ja, das klingt alles wie ein schlechter Scherz, aber nein, das ist...

#Erfahrungsbericht · 21. Oktober 2019
Nachhaltige Banken. Ich habe schon vor längerem eine Doku darüber gesehen (habe ich in der Unterseite Impressionen verlinkt, Link unter dem Text) und bereits da für mich beschlossen, dass ich, wenn ich ein neues Konto eröffnen sollte, zu einer nachhaltigeren Bank gehen möchte. Ich bin schon immer Kundin bei der Sparkasse und finde auch, dass die Sparkasse sicherlich keine dieser "bösen" Banken ist. Sie unterstützt ja auch soziale Projekte und Vereine. Meine eigenen Konten sind auch immer...
#lifehack · 19. Oktober 2019
Es klingt wie ein Traum, doch es ist keiner: ich habe eine bezahlbare, vegane, kein Palmöl enthaltene Nuss - Nougat - Creme gefunden, die noch dazu vorzüglich schmeckt. Die Rede ist von der tegut... Eigenmarke Nuss - Nougat - Creme. Die schmeckt ziemlich nice! Und jetzt kommt das aller aller beste: eigentlich haben wir es hier mit einem sehr teuren Markenprodukt zu tun: der "La Vida" Nuss - Nougat - Creme von Brinkers. Scheiße geil, scheiße wenig und schweiße teuer. Ich konnte meinen Augen...

#Produkttests · 16. September 2019
Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft. Halt stop! Für mich ist er neu, für jemand anderes ist er alt. Ich habe mich ganz bewusst für diese Variante entschieden. Natürlich in aller erster Linie für die Umwelt, aber auch, weil es viel günstiger ist sich etwas gebrauchtes zu kaufen als etwas neues. Ich bin momentan nicht unbedingt rich, deswegeeeen nun also ein gebrauchter Laptop. Worauf habe ich geachtet? 1. Seriosität des Shops Auftreten des Shops Kundenbewertungen...
#2019 · 08. September 2019
Hallo. Ich bin Maya. Ich habe schon sehr lange nichts mehr von mir hören lassen. Entschuldigung schon mal dafür, aber ich habe diese Pause gebraucht. Zeitmangel und auch fehlende Inspiration waren die Gründe meiner Abwesenheit. Manchmal habe ich mich hingesetzt und etwas geschrieben und das hat sich dann einfach nicht richtig angehört. Ich konnte es nicht beenden. Jetzt bin ich also wieder da. In einer anderen Stadt, mit einem Bachelor in der Tasche und vielen neuen Vorsätzen. Es fühlt...

Mehr anzeigen